Silvester in Österreich

Ein Ferienhaus an Silvester in Österreich erfüllt gleich mehrere Anforderungen. Ferienhäuser sind nicht nur preiswert, sie verfügen auch über ein großes Platzangebot, was gerade für Familien und Gruppen attraktiv ist. Darüber hinaus findet man in den Ferienhäusern viel Privatsphäre vor, da die meisten Unterkünfte freistehend sind und man somit keine direkten Nachbarn – wie beispielsweise im Hotel – hat. Wer ein Ferienhaus in Österreich an Silvester 2017 buchen möchte, hat die Wahl zwischen verschiedenen Unterkunftsarten.

Hütten in Österreich an Silvester

Neben einem klassischen Ferienhaus gibt es in Tirol, Kärnten oder im Salzburger Land auch Hütten, die meist wunderschön in den Bergen gelegen sind. Diese Hütten richten sich an die Urlauber, die Silvester in rustikalem und romantischem Ambiente genießen wollen. Die klassische Hütte besteht zum Großteil aus Holz, verfügt über einen Kamin und liegt inmitten der alpinen Bergwelt, sodass man von hier aus einen atemberaubenden Blick auf die Berge genießen kann. Aufgrund der Beliebtheit der Unterkünfte hat sich das Angebot jedoch erweitert, sodass es auch Luxus Hütten in Österreich gibt, die mit einer Sauna, einem hochmodernen Bad und einer gehobenen Ausstattung punkten.