Gerade an Silvester mieten sich viele Menschen ein Ferienhaus in Deutschland, um eine möglichst kurze Anreise zu haben. Abgesehen davon hat Deutschland mit dem Meer im Norden, den Bergen im Süden und den wunderschönen Mittelgebirgen vieles zu bieten.

Ferienhäuser an der Ostsee sind dabei besonders gefragt, da das Meer mit seinen starken Wellen und dem peitschenden Wind ein eindrucksvolles Bild abgibt. Viele Ferienwohnungen und Ferienhäuser an der Ostsee verfügen außerdem über eine eigene Sauna, in der man es sich an Silvester gemütlich machen kann.

Ein Silvesterurlaub im Ferienhaus eignet sich vor allem für größere Gruppen oder Familien. Gruppenhäuser für 10 und mehr Personen gibt es in ganz Deutschland, auch wenn deren Anzahl begrenzt ist. Familien finden auch in Ferienwohnungen reichlich Platz, da diese durchaus 100 qm und mehr bieten können. Wer an Silvester mit Hund verreisen möchte, findet in Deutschland jede Menge Ferienhäuser und Ferienwohnungen, in denen Tiere ausdrücklich erlaubt sind.

Skiurlaub an Silvester in Deutschland

Ein Ferienhaus an Silvester in Deutschland muss aber nicht zwangsläufig an der Ostsee gebucht werden. Aufgrund der unzähligen Freizeitaktivitäten kann man auch in die Berge reisen. Das Allgäu oder der Bayerische Wald eignen sich für einen Skiurlaub an Silvester, der ganz bestimmt nicht langweilig wird. Pisten unterschiedlicher Längen und Schwierigkeitsgrade ermöglichen es jedem, Silvester beim Wintersport zu genießen.