Silvester 2017 im Erzgebirge

Das Erzgebirge ist ein Mittelgebirge in Ostdeutschland, das zu den beliebtesten touristischen Gebieten Deutschlands gehört. Vor allem wegen der schneesicheren Kammlagen eignet sich das Erzgebirge gut für einen Skiurlaub, weswegen gerade an Silvester viele Menschen in die beschaulichen Orte des Erzgebirges reisen. Auch an Unternehmungsmöglichkeiten mangelt es nicht. Eine Attraktion sind beispielsweise die Schmalspurbahnen oder die Fichtelberg-Schwebebahn, die 1924 entstand und als erste Schwebeseilbahn Deutschlands bekannt wurde.

Neben Skiurlaubern kommen jede Menge Wanderer ins Erzgebirge, die hier ein dichtes Netz von Wanderwegen vorfinden, die auch an Silvester gerne genutzt werden. Als Unterkunft für einen Urlaub an Silvester 2017 / 2018 empfiehlt sich ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung im Erzgebirge. Orte wie Schwarzenberg, Oberwiesenthal oder Frauenstein verfügen über günstige und gemütliche Ferienhäuser, die gerade an Silvester äußerst gefragt sind.

Einen Überblick über Unterkünfte an Silvester 2017 im Erzgebirge finden Sie im Folgenden: